Historie
1971 Erwerb des ersten Unimogs durch Gottfried Stoll und Beginn der Winterdienst- leistungen als Nebenerwerb 1973 Begann sein Sohn Franz-Josef Stoll ihn im Winterdienst zu unterstützen 1990 Nach dem Tod von Gottfried Stoll übernimmt sein Sohn Franz-Josef Stoll den Winterdienst, noch immer als Nebenerwerb 1996 Daniel Stoll tritt in den Betrieb ein und ein gebrauchter Minibagger sowie Radlader wird angeschafft 1999 Gründung der Daniel Stoll, Erdarbeiten und Winterdienst zunächst als Einzel- unternehmen und als Einmannbetrieb 2001 Erwerb des neuen Firmengeländes und Neubau einer Lager- und Maschinenhalle mit Bürotrakt im Gewerbegebiet “Im Sägemoos” in Todtmoos, unserem heutigen Firmensitz, mit inzwischen drei Mitarbeitern 2003 Eintritt von Franz-Josef Stoll in die bisheriege Einzelunternehmung Daniel Stoll und Gründung der Daniel und Franz-Josef Stoll GbR 2006 Gründung der Daniel Stoll Bau GmbH mit zehn Mitarbeitern und wesentliche Erweiterungen im Maschinen- und Gerätepark 2008 Neubau einer Maschinenhalle auf dem bestehenden Grundstück und Neuerwerb eines zweiten Gewerbegrundstückes im Gewerbegebiet “Im Sägemoos” in Todtmoos 2010 Erweiterung des Bürogebäudes mit inzwischen 15 Mitarbeitern 2012 Am 30. März Qualifizierung nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 nach EfbV 2012 Erteilung der Genehmigung zum Betrieb einer Recyclinganlage. Inzwischen werden über 20 Mitarbeiter beschäftigt